Updates für Messenger und Multi-Messenger

Wer zum Beispiel sowohl mit Freunden bei MSN als eben auch bei ICQ schreiben möchte, der kann sich natürlich problemlos beide Messenger herunterladen, es geht jedoch auch einfacher. So kann man zum Beispiel einfach auf sogenannte Multi-Messenger setzen.

Diese ermöglichen es einem sehr viele Klienten und Chat-Protokolle in einem Messenger miteinander zu verbinden, sodass man „mehrere Fliegen mit einer Klappe schlägt“. Hier sind allerdings nicht alle Programme auch wirklich kostenlos. Das Programm Trillian zum Beispiel lässt sich in einem eingeschränkten Modus kostenfrei nutzen. Wer jedoch auf alle Funktionen setzen möchte, was man einheitlich nicht wirklich muss, der muss dafür den einen oder anderen Euro ausgeben, was allerdings zu dem Nutzen auch in einem guten Verhältnis steht.

Ein anderes Thema sind an dieser Stelle noch passende Updates für die Messenger. In der Regel weisen die Programme selbst darauf hin, wenn ein jeweiliges Update ansteht. Sollte dies jedoch Mal nicht der Fall sein, so kann man im Internet auch die Herstellerseiten separat aufrufen und dort nach einem Update schauen.